Ausbildung

1989 Abitur am Musik-College am Tschaikowski-Konservatorium in Moskau, Russland

1989 – 1990 Tschaikowski-Konservatorium in Moskau, Russland
Hauptfach: Geschichte und Theorie der Musik

1991 – 1994 Rubin-Musikakademie in Jerusalem, Israel
Hauptfach: Orchesterdirigieren bei Mendi Rodan

1994 – 1998 Universität „Mozarteum“ in Salzburg, Österreich
Hauptfach: Orchesterdirigieren bei Michael Gielen und Dennis Russell Davies;
1995 – 1996 – auch Chordirigieren bei Walter Hagen-Groll

2004 Meisterkurs mit Jorma Panula
und Neuer Philharmonie Westfalen

2004 Meisterkurs mit Leif Segerstam
und Wuppertaler Symphonikern, Abschlußkonzert

2005 – 2007 Aufbaustudium mit Toshiyuki Kamioka an der Hochschule Saarbrücken